BR-Podcast – Jesuiten, die Brüder des Papstes?

Ein podcast von Bayerischer Rundfunk über den Jesuitenorden – besonders hörenswert: ab Minute 14:30 spricht Sebastian Schulze SJ über sein persönliches „jesuitwerden“, darüber, wie es kam, dass er vor wenigen Monaten seine Gelübde abgelegt hat und Jesuit geworden ist.

Beitrag von: Antje Dechert

Unter:

https://www.br.de/mediathek/podcast/theo-logik/jesuiten-die-brueder-des-papstes-1/1844951

Foto credits: European Jesuits in Formation – Treffen in Rom, 2018, (c) Foto: offizieller Pressedienst des Vatikans

Mehr aus unserem Blog

Jesuiten erzählen

Freitesten aus der Quarantäne

Als Sebastian Ortner SJ in Quarantäne saß, fühlte er sich wie eingesperrt. Es gibt aber auch die Art Quarantäne, aus…
Freitesten aus der Quarantäne

Gelübde

Radikalität der Einwurzelung: Letzte Gelübde von P. Clemens Blattert SJ

Nichts zerreißt die Stille während der Messe an Allerheiligen im Institutsgebäude der philosophisch-theologischen Hochschule St. Georgen. Pater Tobias Specker, der…
Radikalität der Einwurzelung: Letzte Gelübde von P. Clemens Blattert SJ

Priesterweihe

Priesterweihe in Hamburg: „Von Jesus ergriffen und geprägt“

Dag Heinrichowski SJ ist am Samstag, den 23. Oktober 2021, vom Stockholmer Kardinal Anders Arborelius ocd in Hamburg zum Priester…
Priesterweihe in Hamburg: „Von Jesus ergriffen und geprägt“